Der Nachbar

Archives for

“Im Osten nichts Gutes”, hätte Jose Antonio Cordero seine jüngste Studie überschreiben können. Der Analyst am Center for Economic and Policy Research (CEPR) in Washington hat sich die desaströse Wirtschaftslage in Ungarn, Lettland und Ukraine angeschaut. Seine These: Die genannten Länder haben in den Wirtschaftsboom-Jahren viel falsch gemacht; jetzt in der tiefen Rezession machen sie… » read more

Posted by nachbar

Die britische Zeitschrift “Economist” hat in ihrer aktuellen Ausgabe die “Tops” und “Flops” der EU-Kommissare vorgestellt. Erweiterungskommissar Olli Rehn ist bei den guten Jungs mit dabei. Warum? „Der clevere, ausdruckslose Finne hat die Hoffnungen auf eine EU-Mitgliedschaft selbst bei den nervösesten EU-Nachbarn in einen stumpfen technischen Prozess verwandelt. Das hielt die Erweiterung als ein EU-Politikfeld… » read more

Posted by nachbar

Wohin geht die EU-Erweiterungsreise in den nächsten Jahren? Olli Rehn hat gestern in einer Grundsatzrede an der Princeton University wenig Neues gesagt. Lesenswert ist die Rede dennoch – das betrifft die klare Ansage, dass sich Kroatien der Ziellinie zur EU nähert; dass die anderen Staaten des Westlichen Balkans derzeit nicht bereit seien für offizielle Beitrittsverhandlungen;… » read more

Posted by nachbar

Willkommen beim Nachbarn

Die FES hat eine interessante Länderanalyse Türkei veröffentlicht. Die Argumentation von Bettina Luise Rürup, dass “das Jahr 2009 ein entscheidendes Jahr (‘make it or break it’) für den EU-Beitrittsprozess” der Türkei sei, ist aber wackelig. Selbst wenn die Türkei die Reformen im Land vorantreibt, gibt es für die nun beginnende EU-Legislaturperiode – also für die… » read more

Posted by nachbar